Vor-Wort


Was ist Ihnen wichtig im Leben?
Fühlen Sie sich fest im Leben stehend?
Gibt es Ziele, die Sie noch nicht verwirklicht haben?
Gibt es Herausforderungen, denen Sie sich demnächst stellen wollen?

Wenn Sie wissen, was Sie wollen, was hindert Sie daran, genau dies zu einem erfolgreichen Ende zu führen?
Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie sich vielleicht selbst im Wege stehen könnten?

In diesem Buch geht es mir darum, dass wir uns mit einigen der möglichen Ursachen beschäftigen, die uns eventuell daran hindern, dass wir den gewünschten Erfolg im Leben erreichen.

Erfolg in welchem Sinn auch immer. Egal, ob privat oder beruflich. Oder auch einfach nur den Erfolg der Selbstverwirklichung. Was immer Sie unter Erfolg verstehen: Systemische Arbeit kann dabei helfen, diesen auch zu realisieren.

Bei den möglichen Ursachen dieser Blockaden stehen für mich an erster Stelle systemische Verstrickungen, übernommene Altlasten aus Vorgenerationen. Mit diesen werden wir uns auf den nächsten Seiten ausführlicher beschäftigen.

Danach werden wir uns noch mit Schwüren aus Vorleben auseinandersetzen und auch mit verlorenen Seelenanteilen. All dies sind Denkmodelle.

Gleich-wertige und gleich-gültige Denkmodelle, zumindest in meiner Überzeugung. Und ich lade Sie ein, diesen Denkmodellen eine Chance zu geben, sich Ihnen etwas intensiver mit zu teilen.

Wenn eines dieser Denkmodelle Ihren Überzeugungen widerspricht, überspringen Sie es einfach. Oder lesen Sie es gerade deswegen trotzdem.

Für mich sind die dargestellten Methoden unterschiedliche Zugänge, um das gleiche große Ziel zu erreichen: dass unsere Seele als großes Ganzes wieder heil wird.

Ich gehe daher davon aus, dass Ihnen nicht alle Wege zusagen werden. Doch vielleicht finden Sie Gefallen an einer oder mehreren Übungen. Vielleicht probieren Sie ein(ig)e einfach mal aus. Und lassen sich von den darauf folgenden Veränderungen überraschen.

Es gibt auch einen Bereich, in welchem wir die unterschiedlichen Gefühlskategorien etwas intensiver beleuchten werden, um auch zu erkennen, warum wir manchmal mit *emotionalen Gefühlsausbrüchen* möglicherweise nicht wirklich klar kommen.

In den weiteren Teilen geht es danach um die neun wichtigsten systemischen Verstrickungen mit Fallbeispielen und Lösungsmöglichkeiten, großteils unabhängig von echter Aufstellungsarbeit.

Mir ist dieses Buch ein Anliegen, weil mir in meiner Coachingtätigkeit immer wieder Menschen begegnen, die sich nicht trauen, an einer echten Familien- oder auch Organisationsaufstellung teil zu nehmen.

Auf der anderen Seite habe ich die Erfahrung gemacht, dass oftmals schon kleine systemische Interventionen das Auflösen einiger Blockaden bewirken können.

Hier ist mir wichtig, dass Sie einen ersten Einblick bekommen, welche Arten von Verstrickungen es gibt, erste Lösungsansätze nicht nur erkennen, sondern auch selbst umsetzen können.

Dieses Buch richtet sich nicht an Personen, die sich in psychologischer oder ähnlicher ärztlicher Behandlung befinden, sondern an Menschen, die einen leichten Anstoß benötigen, um die nächsten Schritte auf ihrem persönlichen Weg zu erhalten.

Das Lesen dieser Seiten ersetzt keinen Arzt und keine therapeutische Behandlung, schon gar nicht im Falle von massiven psychischen oder physischen Problemen.


Seelenheil-Startseite