Vor-Wort


Beispielfälle:

Diese Beispielfälle orientieren sich an realen Beispielen, wurden aber großteils sehr überspitzt dargestellt, um die Dynamiken der jeweiligen Verstickung noch deutlicher heraus zu streichen.

Sollten Sie sich in einem der Beispiele wieder erkennen, liegt das mit ziemlicher Sicherheit daran, dass diejenigen „Fälle“ auf Resonanz stoßen, welche der eigenen Verstrickung am ähnlichsten sind.

Es kann auch passieren, dass Sie in mehreren Verstrickungen eigene Anteile erkennen. Dies resultiert daraus, dass es in der Praxis selten bis nie vorkommt, dass wirklich nur eine Verstrickung in ihrer reinen Form vorliegt.

Meine Erfahrung hat mich zu der Annahme veranlasst, dass, wenn ein Mensch zu systemischen Verstrickungen neigt, er sich nicht nur eine Form davon auflädt.

Es gibt auch Menschen, welche zu keinerlei Art von Verstrickung in Resonanz stehen. Für diejenigen ist dieses Denkmodell offensichtlich nicht unbedingt geeignet.


Seelenheil-Startseite